Andere

Tom Ford: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Tom Ford ist ein Modedesigner, der als Creative Director für die Modemarken Gucci (1990-2004) und Yves Saint Laurent fungierte. 2006 gründete er sein eigenes Modelabel Tom Ford. Er drehte zwei Oscar-nominierte Filme, den 2009er Film A Single Man und den 2016er Film Nocturnal Animals. Tom wurde am 27. August 1961 in Austin, Texas, als Sohn von Shirley Bunton und Tom Ford, Sr., als Thomas Carlyle Ford geboren. Er wuchs in Santa Fe, New Mexico, auf. Er hat eine Schwester, Jennifer Ford. Er absolvierte seine Schulausbildung an der St. Michael High School und der Santa Fe Preparatory School. Er hat einen Sohn, Alexander John Buckley Ford, mit Ehemann Richard Buckley.

Tom Ford

Tom Ford Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 27. August 1961

Geburtsort: Austin, Texas, USA

Geburtsname: Thomas Carlyle Ford

Spitzname: Tom

Sternzeichen: Jungfrau

Beruf: Modedesigner, Filmregisseur, Produzent, Drehbuchautor

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß

Religion: Nicht religiös

Parteizugehörigkeit: Demokratisch

Haarfarbe: Dunkelbraun

Augenfarbe: Hellbraun

Sexuelle Orientierung: Homosexuell (Homosexuell)

Tom Ford Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 170 lbs

Gewicht in Kilogramm: 77 kg

Höhe in Fuß: 6 '0' '

Höhe in Metern: 1,83 m

Schuhgröße: N / A.

Tom Ford Familiendetails:

Vater: Tom Ford, Sr.

Mutter: Shirley Bunton (Makler)

Ehepartner: Richard Buckley (m. 2014)

Kinder: Alexander John Buckley Ford (Sohn) (Geboren: 23. September 2012)

Geschwister: Jennifer Ford (Schwester)

Tom Ford Ausbildung:

Parsons School of Design

New Yorker Universität

Santa Fe Vorbereitungsschule

St. Michael High School

Bard College

Tom Ford Fakten:

*Er ist schwul.

* Sein Lieblingsfilmkritiker ist Peter Travers und sein Lieblingsmodekritiker ist Suzy Menkes.

* 2008 wurde er mit dem Menswear Designer of the Year Award ausgezeichnet.

* Er und sein Ehemann Richard haben 2014 den Bund fürs Leben geschlossen, nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe in den USA legalisiert worden war.

* Er hatte 2012 einen Sohn durch Leihmutterschaft.

* Folgen Sie ihm auf Twitter, Facebook und Instagram.