Darstellerin

Brooke Langton: Bio, Größe, Gewicht, Messungen

Brooke Langton ist eine amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin, die vor allem für ihre Darstellung von Samantha Reilly am Melrose Place bekannt ist. Zu ihren weiteren Rollen im Fernsehen zählen The Net, Friday Night Lights, Life und Extreme sowie die Filme The Benchwarmers, Beautiful Dreamer und Playing Mona Lisa. Sie wurde am 27. November 1970 in Arizona, USA geboren. Ihr Vater war Geologe und ihre Mutter Krankenschwester.

Brooke Langton

Brooke Langton Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 27. November 1970

Geburtsort: Arizona, USA

Geburtsname: Brooke Langton

Spitzname: Brooke

Sternzeichen: Schütze

Beruf: Schauspielerin

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Dunkelbraun

Augenfarbe: Hasel

Brooke Langton Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 117 lbs

Gewicht in Kilogramm: 53 kg

Höhe in Fuß: 5 '4½ ”

Höhe in Metern: 1,64 m

Körperform: Banane

Körpermaße: 86-61-89 cm (34-24-35 in)

Brustgröße: 86 cm

Taillengröße: 61 cm

Hüften Größe: 89 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 34A

Fuß- / Schuhgröße: 9 (US)

Kleidergröße: 4 (US)

Brooke Langton Familiendetails:

Vater: Jackson Langton

Mutter: Unbekannt (eine chirurgische Krankenschwester)

Ehepartner: Noch nicht

Kinder: Nein

Geschwister: Unbekannt

Brooke Langton Ausbildung:

Sie besuchte die Herscher High School und die LD Bell High School.

Sie hat einen College-Abschluss von der San Diego State University.

Brooke Langton Fakten:

* Ihr Vater war Geologe und ihre Mutter war Krankenschwester.

* Sie arbeitete als Model in Japan, bevor sie Schauspielerin wurde.

* Sie gab 1992 ihr Fernsehdebüt und 1994 ihr Spielfilmdebüt.

* Sie ist eng mit Catherine Oxenberg befreundet.

* Folgen Sie ihr auf Twitter und Facebook.