Sportler

Kim Yuna: Bio, Größe, Gewicht, Alter, Maße

Wettkampf-Eiskunstläuferin im Ruhestand, Olympiasiegerin 2010 und Silbermedaillengewinnerin 2014 im Damen-Einzel; der Weltmeister 2009 & 2013; der Vier-Kontinente-Champion 2009; ein dreimaliger Grand Prix Final Champion; der Junioren-Weltmeister 2006; der Junior Grand Prix Final Champion 2005; und ein sechsmaliger südkoreanischer Nationalmeister. Kim ist der erste südkoreanische Eiskunstläufer, der bei den Olympischen Spielen eine Medaille erhalten hat. Sie wurde am 5. September 1990 in Bucheon-si, Südkorea, als Tochter der Eltern Kim Hyeon-seok und Park Mee-hee geboren und hat eine ältere Schwester, Kim Aera . Kim absolvierte 2013 die Korea University mit einem Abschluss in Sportpädagogik.

Kim Yuna

Kim Yuna Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 5. September 1990

Geburtsort: Bucheon-si, Südkorea

Wohnort: Seoul, Südkorea

Geburtsname: Yu-Na Kim

Spitzname: Kim Yuna

Hangul: 김연아

Hanja: 金 姸 兒

Auch bekannt als: Kim Yeon-ah

Sternzeichen: Jungfrau

Beruf: Eiskunstläufer

Nationalität: Südkorea

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Asiatisch

Religion: römisch-katholisch

Haarfarbe: Dunkelbraun

Augenfarbe: Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung: Hetero

Kim Yuna Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 104 lbs

Gewicht in Kilogramm: 47 kg

Höhe in Fuß: 5 '4½ ”

Höhe in Metern: 1,64 m

Körperbau / Typ: Schlank

Körpermaße: 81-58,5-79 cm (32-23-31 Zoll)

Brustgröße: 81 cm

Taillengröße: 58,5 cm

Hüften Größe: 79 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 32A

Fuß- / Schuhgröße: 6,5 (US)

Kleidergröße: 2 (US)

Kim Yuna Familiendetails:

Vater: Kim Hyeon-seok

Mutter: Park Mee-hee

Ehepartner / Ehemann: unverheiratet

Kinder: Nein

Geschwister: Kim Aera (ältere Schwester)

Kim Yuna Ausbildung:

Korea Universität

Ehemalige Trainer: Shin Hea-sook, Ryu Jong-hyun, Peter Oppegard, Brian Orser, Kim Se-yol und Chi Hyun-jung

Ehemalige Choreographen: David Wilson, Sandra Bezic, Tom Dickson, Brian Orser, Jeffrey Buttle, Jadene Fullen, Kim Se-yol, Catarina Lindgren, Chi Hyun-jung, Granat

Ehemaliger Eislaufclub: East West Ice Palace, TCS & CC

Begann mit dem Skaten: 1996

Im Ruhestand: 20. Februar 2014

Kim Yuna Fakten:

* Geboren am 5. September 1990 in Bucheon-si, Südkorea, zog sie mit sechs Jahren nach Gunpo.

* Mit sechs Jahren begann sie mit dem Skaten, trat 2002 zum ersten Mal international bei der Triglav Trophy an und gewann dort eine Goldmedaille.

* Mit 12 Jahren gewann sie den Seniorentitel bei den südkoreanischen Eiskunstlaufmeisterschaften.

* Sie war die erste Skaterin, die jemals einen offiziellen ISU-Grand-Slam-Eiskunstlauf-Titel gewonnen und abgeschlossen hat, nämlich: die Olympischen Spiele, die Weltmeisterschaften, die Vier-Kontinente-Meisterschaften und das Grand-Prix-Finale.

* Sie wurde als Botschafterin für das Visit Korea Year 2010–2012 benannt.

* Sie hat in vielen Werbespots in Südkorea mitgewirkt.

* Folge ihr auf Twitter und Instagram.