Schauspieler

Nelsan Ellis: Bio, Fakten, Familie, Größe

Nelsan Ellis war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler. Er war berühmt für seine Rolle als Lafayette Reynolds in HBOs Hit-Show „True Blood“, die er von 2008 bis zur Fertigstellung der Serie im Jahr 2014 spielte, und für seine Rolle als Bobby Byrd in dem James Brown-Biopic Get on Up 2014. Ellis wurde 1978 in Harvey, Illinois, geboren und besuchte die Thorn Ridge High School in Dolton. Später besuchte er die Oxford University und das Columbia College in Chicago, bevor er die renommierte Juilliard School besuchte. Nach seinem Abschluss mit einem Bachelor of Fine Arts im Jahr 2004 trat Ellis in zahlreichen Filmen auf, darunter The Soloist, Secretariat, The Help und The Butler, wo er Martin Luther King Jr. spielte. Zuletzt war er in dem Independent-Film Little Boxes zu sehen.

Nelsan Ellis

Nelsan Ellis Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 30. November 1977

Geburtsort: Harvey, Illinois, USA

Todesdatum: 8. Juli 2017

Todesort: Los Angeles, Kalifornien, USA

Todesursache: Komplikationen bei Herzinsuffizienz

Geburtsname: Nelson Leon Ellis

Spitzname: Nelsan Ellis

Sternzeichen: Schütze

Beruf: Schauspieler, Dramatiker

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Afroamerikaner

Religion: Christlich

Haarfarbe: Schwarz

Augenfarbe: Dunkelbraun

Nelsan Ellis Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 139 lbs

Gewicht in Kilogramm: 63 kg

Höhe in Fuß: 5 '9¼ ”

Höhe in Metern: 1,76 m

Körperbau / Typ: Sportlich

Schuhgröße: Unbekannt

Nelsan Ellis Familiendetails:

Vater: Tommie Lee Thompson

Mutter: Unbekannt

Ehepartner: Unbekannt

Kinder: Breon Ellis (Sohn)

Geschwister: Lakeeia, Tommie Lee Jr., Babon, Maurice, Tianna, Yvonne, Shaentika

Nelsan Ellis Ausbildung:

High School: Thornridge High School, Juilliard School, Jess Lanier High School, McAdory High School

Hochschule: Columbia College Chicago

* Er erwarb 2004 den BFA-Abschluss (Bachelor of Fine Arts) an der Juilliard School.

* 1997 absolvierte er die Thornridge High School in Dolton, Illinois.

Nelsan Ellis Fakten:

* Er zog mit seiner Mutter im Alter von 6 Jahren nach Bessemer, Alabama.

* Er begann seine Schauspielausbildung an der berühmten Juilliard School in New York.

* Er hat seinen großen Durchbruch bei True Blood.

* Er gewann 2008 einen Satellite Award für den besten Schauspieler für eine Nebenrolle in der Fernsehserie True Blood.

* Er unterstützte die Homo-Ehe.