Sänger

Maya Diab: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Maya Diab ist eine Sängerin, Entertainerin, Schauspielerin und Fernsehpersönlichkeit aus dem Libanon. Sie war Mitglied der libanesischen Popband 4 Cats und verließ die Gruppe 2009, um eine Vollzeit-Solokarriere zu verfolgen. Ihr Debütalbum #MyMaya wurde 2015 veröffentlicht. Zu ihrer Hit-Single gehören "Habibi", "Chaklak Mabta'rif", "Tawel Balak", "Dabou Inayk", "Ya Gatifeen" und "Aywah". Maya wurde als Maya Henri Diab in Achrafieh, Libanon, in eine christliche Familie geboren und ist das jüngste Kind von Henry und Souad Diab. Sie hat einen Bruder namens Ghassan und zwei Schwestern namens Mona und Grace. Für ihren Beitrag zur Mode- und Schönheitsindustrie erhielt sie mehrere Mode- und Schönheitspreise. 2006 heiratete sie den Geschäftsmann Abbas Nasser. Sie haben eine Tochter zusammen.

Maya Diab

Maya Diab Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 2. November 1978

Geburtsort: Achrafieh, Libanon

Wohnort: Beirut, Libanon

Geburtsname: Maya Henri Diab

Spitzname: Maya

Sternzeichen: Skorpion

Beruf: Sänger

Nationalität: Libanesisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Naher Osten

Religion: Christlich

Haarfarbe: Blond

Augenfarbe: Blau

Sexuelle Orientierung: Hetero

Maya Diab Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 132 lbs

Gewicht in Kilogramm: 60 kg

Höhe in Fuß: 5 '9¼ ”

Höhe in Metern: 1,76 m

Körpermaße: 89-64-91 cm (35-25-36 in)

Brustgröße: 89 cm

Taillengröße: 64 cm

Hüften Größe: 36 Zoll (91 cm)

BH-Größe / Körbchengröße: 34C

Fuß- / Schuhgröße: 8,5 (US)

Kleidergröße: 8 (US)

Maya Diab Familiendetails:

Vater: Henri Diab

Mutter: Souad Diab

Ehepartner: Abbas Nasser (m. 2006)

Kinder: Kay Abbas Nasser (Tochter)

Geschwister: Ghassan (Bruder), Mona (Schwester), Grace (Schwester)

Maya Diab Ausbildung:

Verdiente ihren Universitätsabschluss.

Hauptfach in Radio- und Fernsehmedien.

Maya Diab Fakten:

* Sie wurde in eine christliche Familie geboren.

* Sie ist das jüngste Kind ihrer Eltern.

* Website: www.maya-diab.com

* Folgen Sie ihr auf Twitter, Facebook, YouTube und Instagram.