Darstellerin

Sanaa Lathan: Bio, Größe, Gewicht, Alter, Maße

Sanaa Lathan ist eine amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin, die von 2009 bis 2013 die Figur Donna Tubbs in der Cleveland Show geäußert hat. Sie spielte Robyn 1999 in dem romantischen Comedy-Drama-Film The Best Man und seiner Fortsetzung The Best Man Holiday aus dem Jahr 2013. Zu ihren weiteren bemerkenswerten Filmauftritten gehören: Love & Basketball, Brown Sugar, Alien vs. Predator, Etwas Neues, Die Familie, die Beute macht, Ansteckung und Now You See Me 2. Sie wurde für ihren Auftritt am Broadway in A für einen Tony Award nominiert Rosine in der Sonne. Sie wurde am 19. September 1971 in New York City, New York, als Tochter der Eltern Eleanor und Stan Lathan als Sanaa McCoy Lathan geboren und ist die ältere Schwester von Tendaji Lathan. Sie erhielt einen Bachelor-Abschluss in Englisch von der University of California in Berkeley und schloss ihr Studium mit einem Master-Abschluss in Theater an der Yale University ab. Lathan war romantisch mit dem Schauspieler Omar Epps verbunden .

Sanaa Lathan

Sanaa Lathan Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 19. September 1971

Geburtsort: New York, New York, USA

Wohnort: Los Angeles, Kalifornien, USA

Geburtsname: Sanaa McCoy Lathan

Spitzname: Nana

Sternzeichen: Jungfrau

Beruf: Schauspielerin, Synchronsprecherin

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Schwarz (Afroamerikaner)

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Schwarz

Augenfarbe: Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung: Hetero

Körperstatistik von Sanaa Lathan:

Gewicht in Pfund: 128 lbs

Gewicht in Kilogramm: 58 kg

Höhe in Fuß: 5 '7' '

Höhe in Metern: 1,70 m

Körperbau / Typ: üppig

Körpermaße: 89-66-91 cm (35-26-37 in)

Brustgröße: 89 cm

Taillengröße: 66 cm

Hüften Größe: 94 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 32C

Fuß- / Schuhgröße: 8,5 (US)

Kleidergröße: 8 (US)

Sanaa Lathan Familiendetails:

Vater: Stan Lathan (Produzent, Regisseur)

Mutter: Eleanor McCoy (Broadway-Bühnenschauspielerin)

Ehepartner / Ehemann: unverheiratet

Kinder: Nein

Geschwister: Tendaji Lathan (jüngerer Bruder) (DJ), Colette Lathan (Schwester), Arielle Lathan (Schwester), Lilane Lathan (Schwester)

Andere: Stanley Edward Lathan (Großvater väterlicherseits), Julia Elizabeth Dunston (Großmutter väterlicherseits), Wesley Brice McCoy (Großvater mütterlicherseits)

Sanaa Lathan Ausbildung:

Manhattan Zentrum für Wissenschaft und Mathematik

Universität von Kalifornien, Berkeley (BA)

Yale University (MFA)

Sanaa Lathan Fakten:

* Sie wurde am 19. September 1971 in New York City, New York, USA geboren.

* Sie ist die Tochter der Schauspielerin Eleanor McCoy und des Regisseurs Stan Lathan.

* Ihr jüngerer Bruder ist Tendaji Lathan , ein bekannter DJ.

* Im Alter von 5 Jahren lernte sie den legendären Singer-Songwriter Bob Marley kennen.

* Im Jahr 2000 wurde sie als eine der 55 schönsten Menschen des Ebony-Magazins ausgezeichnet.

* Für ihre Rolle als Zora Banks in Disappearing Acts (2000) nahm sie 20 Pfund zu.

* Sie ist die beste Freundin von Regina Hall und die beste Freundin von Gabrielle Union .

* Folge ihr auf Twitter, Facebook und Instagram.