Darstellerin

Goldie Hawn: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Die Schauspielerin Goldie Hawn wurde am 21. November 1945 in Washington, District of Columbia, als Tochter von Laura und Edward Rutledge Hawn als Goldie Jeanne Hawn geboren. Sie gehört aschkenasischer jüdischer, englischer und deutscher Abstammung an. Sie wurde in Rowan & Martins Laugh-In (1968–70) im Fernsehen berühmt. Sie gewann den Oscar für die beste Nebendarstellerin und den Golden Globe Award für die beste Nebendarstellerin für den Film Cactus Flower von 1969, der mehr als drei Jahrzehnte lang den Status eines bankfähigen Stars beibehielt. Sie ist die Mutter der Schauspieler Oliver Hudson, Kate Hudson und Wyatt Russell und steht seit 1983 in einer Beziehung mit dem Schauspieler Kurt Russell. Hawn ist 5 Fuß 6 Zoll groß. Sie trägt einen Schuh der Größe 5. Ihr Sternzeichen ist Skorpion.

Goldie Hawn

Goldie Hawn Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 21. November 1945

Geburtsort: Washington, District of Columbia, USA

Geburtsname: Goldie Jeanne Hawn

Spitzname: Go-Go

Sternzeichen: Skorpion

Beruf: Schauspielerin, Produzentin, Regisseurin, Sängerin

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß

Religion: jüdisch-buddhistisch

Haarfarbe: Blond

Augenfarbe: Blau

Goldie Hawn Body Statistik:

Gewicht in Pfund: 130 lbs

Gewicht in Kilogramm: 59 kg

Höhe in Fuß: 5'6 ″

Höhe in Metern: 1,68 m

Körpermaße: 34-24-36

Brustgröße: 34 Zoll

Taillengröße: 24 Zoll

Hüften Größe: 36 Zoll

BH-Größe / Körbchengröße: 34A

Fuß- / Schuhgröße: 5 US

Kleidergröße: 4 US

Goldie Hawn Family Details:

Vater: Edward Rutledge Hawn

Mutter: Laura Hawn

Ehepartner: Bill Hudson (m. 1976-1980), Gus Trikonis (m. 1969-1976)

Partner: Kurt Russell (1983–)

Kinder: Kate Hudson, Wyatt Russell, Oliver Hudson

Geschwister: Edward Hawn (Bruder), Patricia Hawn (Schwester)

Andere: Erinn Bartlett (Schwiegertochter)

Goldie Hawn Ausbildung:

Montgomery Blair High School

Amerikanische Universität

* Sie besuchte die Montgomery Blair High School in Silver Spring, Maryland. Zu den Klassenkameraden gehörten Carl Bernstein, Ben Stein und Sylvester Stallone.

* Gab eine Ansprache bei der Abschlussfeier für die Klasse von 2002 an ihrer Alma Mater, American University.

Goldie Hawn Fakten:

* Sie gründete die Hawn Foundation im Jahr 2003.

* Sie unterrichtete und leitete eine Ballettschule.

* Sie ist eine versierte Balletttänzerin.

* Ist in der Tat eine natürliche Blondine.

* Zu Beginn ihrer Karriere wurde sie als nächste Marilyn Monroe angekündigt.