Darstellerin

Zsa Zsa Gabor: Bio, Größe, Gewicht, Messungen

Zsa Zsa Gabor war eine ungarisch-amerikanische Schauspielerin und Prominente, die 1936 den Schönheitswettbewerb Miss Hungary krönte. Sie war bekannt für ihr glamouröses, manchmal skandalöses Privatleben, ebenso wie für ihre Fernseh- und Filmauftritte. Sie ist auch als Schwester der Schauspielerin Eva Gabor bekannt. Zu ihren bemerkenswerten Werken gehören A Nightmare on Elm Street 3: Traumkrieger, The Naked Gun 2 1/2: Der Geruch der Angst, Moulin Rouge, Lovely to Look und We Not Not Married!. 1960 veröffentlichte sie eine Autobiographie, die von Gerold Frank mitgeschrieben wurde. Geboren Sári Gábor am 6. Februar 1917 in Budapest, Ungarn, zu Vilmos und Jolie Gabor, waren ihre Eltern beid jüdischen Herkunft. Sie ist die Schwester von Magda Gabor und Eva Gabor. Sie war neunmal verheiratet.

Zsa Zsa Gabor

Zsa Zsa Gabor Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 6. Februar 1917

Geburtsort: Budapest, Ungarn

Todesdatum: 18. Dezember 2016

Todesort: Bel-Air, Los Angeles, Kalifornien, USA

Todesursache: Herzinfarkt

Geburtsname: Sári Gábor

Spitzname: Miss Hungary

Sternzeichen: Wassermann

Beruf: Schauspielerin, Socialite

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß (ungarisch, aschkenasisch jüdisch)

Religion: römisch-katholisch

Haarfarbe: Grau

Augenfarbe: Grün

Sexuelle Orientierung: Hetero

Zsa Zsa Gabor Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 121 lbs

Gewicht in Kilogramm: 55 kg

Höhe in Fuß: 5 '4' '

Höhe in Metern: 1,63 m

Körpermaße: 91,5-66-89 cm (36-26-35 Zoll)

Brustgröße: 91,5 cm

Taillengröße: 66 cm

Hüften Größe: 89 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 34C

Fuß- / Schuhgröße: 8 (US)

Kleidergröße: 6 (US)

Zsa Zsa Gabor Familiendetails:

Vater: Vilmos Gábor (Soldat)

Mutter: Jolie Gabor (Die Erbin eines europäischen Schmuckgeschäfts)

Ehepartner / Ehemann: Frederic von Anhalt (m. 1986-), Felipe de Alba (m. 1983-1983), Michael O'Hara (m. 1976-1982), Jack Ryan (m. 1975-1976), Joshua S. Cosden Jr. (m. 1966-1967), Herbert Hutner (m. 1962-1966), George Sanders (m. 1949-1954), Conrad Hilton (m. 1942-1947), Burhan Belge (m. 1937-1941)

Kinder: Francesca Hilton, Marcus Prinz von Anhalt, Oliver Prinz von Anhalt

Geschwister: Eva Gabor (Jüngere Schwester), Magda Gabor (Ältere Schwester)

Zsa Zsa Gabor Ausbildung:

Schweizer Internat

Zsa Zsa Gabor Fakten:

* Die Mitte von drei Töchtern.

* Sie wurde 1936 zur Miss Hungary gekrönt.

* Sie und ihre ältere Schwester Magda Gabor waren jeweils mit George Sanders verheiratet.