Darstellerin

Lea Seydoux: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Lea Seydoux ist eine französische Schauspielerin. Sie ist am bekanntesten für ihre Rollen in den Filmen Blau ist die wärmste Farbe, Die schöne Person, Inglourious Basterds, Mission Impossible: Ghost Protocol und Spectre. Für ihre Rolle als Junie in The Beautiful Person gewann sie 2009 den Chopard Award als beste aufstrebende Schauspielerin. Sie wurde am 1. Juli 1985 in Paris als Tochter von Valérie Schlumberger und Henri Seydoux als Léa Hélène Seydoux-Fornier de Clausonne geboren und wuchs im 6. Arrondissement in Saint-Germain-des-Prés auf. Sie begann ihre Schauspielkarriere im französischen Kino und trat in den Filmen The Last Mistress und On War auf. Sie ist seit 2013 in einer Beziehung mit André Meyer. Sie haben zusammen einen Sohn, George Meyer.

Lea Seydoux

Lea Seydoux Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 1. Juli 1985

Geburtsort: Paris, Frankreich

Geburtsname: Léa Hélène Seydoux-Fornier de Clausonne

Spitzname: Lea

Sternzeichen: Krebs

Beruf: Schauspielerin

Nationalität: Französisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Blond

Augenfarbe: Blau

Sexuelle Orientierung: Hetero

Lea Seydoux Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 119 lbs

Gewicht in Kilogramm: 54 kg

Höhe in Fuß: 5 '6' '

Höhe in Metern: 1,68 m

Körperbau / Typ: Schlank

Körpermaße: 84-58,5-89 cm (33-23-35 Zoll)

Brustgröße: 84 cm

Taillengröße: 58,5 cm

Hüften Größe: 89 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 32B

Fuß- / Schuhgröße: 7 (US)

Kleidergröße: 4 (US)

Lea Seydoux Familiendetails:

Vater: Henri Seydoux (Geschäftsmann)

Mutter: Valérie Schlumberger (Philanthropin)

Ehepartner / Ehemann: unverheiratet

Kinder: George Meyer (Sohn)

Geschwister: Camille Seydoux (ältere Schwester), Ondine Saglio (Schwester)

Andere: Jérôme Seydoux (Großvater), Nicolas Seydoux (Großonkel), Michel Seydoux (Großonkel)

Partner: André Meyer

Lea Seydoux Ausbildung:

Konservatorium von Paris

Lea Seydoux Fakten:

* Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie drei Jahre alt war.

* Sie begann ihre Schauspielkarriere 2006.

* Sie wollte als Kind Opernsängerin werden.

* Sie gewann die Palme d'Or bei den Filmfestspielen von Cannes 2013.

* Sie wurde 2013 auf die Best Dressed List des Vogue (UK) Magazins gesetzt.

* Folge ihr auf Twitter, Facebook und Instagram.