Sänger

Eva Rivas: Bio, Größe, Gewicht, Alter, Maße

Eva Rivas ist eine russisch-armenische Popsängerin, die Armenien beim Eurovision Song Contest 2010 mit ihrer Single „Apricot Stone“ vertrat und den sechsten Platz belegte. Sie wurde Richterin in The Voice of Armenia. Geboren Valeria Alexandrowna Reshetnikova-Tsatouryan am 13. Juli 1987 in Rostov-on-Don, Russland, zu einer armenischen Mutter und ein Vater der russischen und griechischer Abstammung, nahm Eva die Künstlernamen „Eva Rivas“ von ihrem griechischen Urgroßmutter. Sie gewann das armenische Nationalfinale im Februar 2010 und vertrat Armenien beim Eurovision Song Contest 2010 mit dem Song „Apricot Stone“.

Eva Rivas Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 13. Juli 1987

Geburtsort: Rostow am Don, Russland

Geburtsname: Valeria Alexandrovna Reshetnikova-Tsatouryan

Spitzname: Eva Rivas

Russisch: Валерия Александровна Решетникова-Цатурян

Armenisch: Վալերիա Ռուստետնիկովա-Ծատուրյան

Sternzeichen: Krebs

Beruf: Sänger

Nationalität: Armenisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß (armenisch, russisch, griechisch)

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Schwarz

Augenfarbe: Grün

Sexuelle Orientierung: Hetero

Eva Rivas Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 143 lbs

Gewicht in Kilogramm: 65 kg

Höhe in Fuß: 6 '4' '

Höhe in Metern: 1,93 m

Körperbau / Typ: Schlank

Körpermaße: Unbekannt

Brustumfang: Unbekannt

Taillengröße: Unbekannt

Hüften Größe: Unbekannt

BH-Größe / Körbchengröße: Unbekannt

Fuß- / Schuhgröße: 9 (US)

Kleidergröße: 6 (US)

Eva Rivas Familiendetails:

Vater: Alexander Reshetnikov

Mutter: Piruza Tsaturyan

Ehepartner / Ehemann: unverheiratet

Kinder: Nein

Geschwister: Unbekannt

Eva Rivas Ausbildung:

Staatliche Universität Rostow

Genres: Pop

Assoziierte Akte: Armenia Production, Ruben Matevosyan

Eva Rivas Fakten:

* Sie wurde am 13. Juli 1987 in Rostow am Don, Russland, geboren.

* Ihr Vater, Alexander Reshetnikov, ist russischer und griechischer Abstammung und wurde in Wladiwostok, Armenier, geboren.

* Ihre Vorfahren umfassen Armenier, Russen und Griechen.

* Sie nahm den Künstlernamen „Eva Rivas“ von ihrer griechischen Urgroßmutter.

* Als sie aufwuchs, sang sie im armenischen Ensemble „Arevik“.

* Besuchen Sie ihre offizielle Website: www.evarivas.am

* Folge ihr auf Facebook, Instagram und YouTube.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von ??Eva Rivas??Prof.Singer?? (@_eva_ze_rivas_) am 31. Juli 2018 um 12:21 Uhr PDT