Schauspieler

Iwan Rheon: Bio, Größe, Gewicht, Alter, Maße

Iwan Rheon ist ein walisischer Schauspieler, Sänger und Musiker. Bekannt wurde er durch Rollen wie Simon Bellamy in der E4-Serie Misfits, Ramsay Bolton in der HBO-Serie Game of Thrones und Ash Weston in der ITV-Sitcom Vicious. Er spielte auch Maximus in der Superhelden-Abenteuer-TV-Serie Inhumans und spielte als Mick Mars in dem Film The Dirt von 2019, der auf Mötley Crüe basiert. Rheon veröffentlichte im April 2015 sein Debüt-Studioalbum Dinard. Er wurde am 13. Mai 1985 in Carmarthen, Wales, Großbritannien, als Sohn von Einir (Jones) und Rheon Tomos geboren . Er hat einen älteren Bruder namens Aled . Sein Filmdebüt gab er 2011 im walisischen Drama Resistance. Er hat eine langfristige Beziehung mit der Schauspielerin und Musikerin Zoë Grisedale. Sie haben ein Kind, das im August 2018 geboren wurde.

Iwan Rheon

Iwan Rheon Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 13. Mai 1985

Geburtsort: Carmarthen, Wales, UK

Geburtsname: Iwan Rheon

Spitzname: Wales, Iwanny

Sternzeichen: Stier

Beruf: Schauspieler, Sänger, Musiker

Nationalität: Walisisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß (Walisisch)

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Dunkelbraun

Augenfarbe: Blau

Sexuelle Orientierung: Hetero

Iwan Rheon Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 150 lbs

Gewicht in Kilogramm: 68 kg

Höhe in Fuß: 5 '8' '

Höhe in Metern: 1,73 m

Körperbau / Typ: Sportlich

Brust: 107 cm

Taille: 86 cm

Bizeps: 37 cm

Schuhgröße: 10 (US)

Iwan Rheon Familiendetails:

Vater: Tomos Rheon (Buchhalter)

Mutter: Einir Rheon (Sozialarbeiter)

Ehepartner / Ehefrau: unverheiratet

Kinder: 1

Geschwister: Aled Rheon (älterer Bruder) (Musiker)

Partner: Zoe Grisedale

Iwan Rheon Ausbildung:

Ysgol Gyfun Gymraeg Glantaf

Londoner Akademie für Musik und dramatische Kunst

Iwan Rheon Fakten:

* Er wurde am 13. Mai 1985 in Carmarthen, Wales, UK geboren.

* Sein älterer Bruder Aled ist Musiker.

* Er begann im Alter von 17 Jahren zu schauspielern.

* Er ist Legastheniker.

* Er spielt Gitarre, Klavier und Bassgitarre.

* Im April 2015 veröffentlichte Rheon sein Debüt-Studioalbum Dinard.

* Neben seiner walisischen Muttersprache spricht er auch Englisch.

* Er ist mit seinen Spring Awakening-Co-Stars Lucy May Barker und Aneurin Barnard gut befreundet.

* Besuchen Sie seine offizielle Website: www.iwanrheon.com

* Folgen Sie ihm auf Twitter, YouTube, Facebook und Instagram.