Darstellerin

Shyla Stylez: Bio, Größe, Gewicht, Alter, Maße

Geboren Amanda Hardy am 23. September 1982 in Armstrong, British Columbia, Kanada, Stylez interessierte sich für die Anzeige * lt Entertainment - Industrie in ihrer Jugend eingeben. Sie begann ihre Karriere als Stripperin und Webcam-Model. Sie war in insgesamt 628 Filmen aufgetreten. 2007 moderierte sie die unabhängige TV-Show Un-Wired TV in Los Angeles. Von 2002 bis 2003 war sie mit Bob Friedland verheiratet. Am 9. November 2017 starb Shyla im Alter von 35 Jahren.

Shyla Stylez

Shyla Stylez Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 23. September 1982

Geburtsort: Armstrong, British Columbia, Kanada

Todesdatum: 9. November 2017

Todesort: Dubai, Armstrong, British Columbia, Kanada

Todesursache: Verdacht auf Selbstmord

Geburtsname: Amanda Hardy

Spitzname: Shyla Stylez

Andere Namen: Shyla, Amanda Auclair, Shyla Styles, Shyla Stylex, Amanda Friedland

Sternzeichen: Waage

Beruf: Schauspielerin, Model

Nationalität: Kanadisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß (deutsch)

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Blond

Augenfarbe: Grün

Sexuelle Orientierung: Bisexuell

Shyla Stylez Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 108 lbs

Gewicht in Kilogramm: 49 kg

Höhe in Fuß: 5 '3' '

Höhe in Metern: 1,60 m

Körperbau / Typ: Durchschnitt

Körpermaße: 91,5-58,5-81 cm (36-23-32 Zoll)

Brustgröße: 91,5 cm

Taillengröße: 58,5 cm

Hüften Größe: 81 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 36E (80E)

Fuß- / Schuhgröße: 6 (US)

Kleidergröße: 4 (US)

Shyla Stylez Familiendetails:

Vater: Unbekannt

Mutter: Unbekannt

Ehepartner / Ehemann: Bob Friedland (m. 2002-2003)

Kinder: 1

Geschwister: Unbekannt

Shyla Stylez Ausbildung:

Nicht verfügbar

Shyla Stylez Fakten:

* Sie wurde am 23. September 1982 in Armstrong, British Columbia, Kanada geboren.

* Ihr richtiger Name ist Amanda Hardy.

* 2003 erhielt sie ihre erste AVN Award-Nominierung als bestes neues Starlet.

* Zwei Brustvergrößerungen, die erste im Juni 2002 und die zweite Anfang 2006.

* 2005 verließ sie vorübergehend die Werbebranche und kehrte 2006 zurück.

* Sie wurde 2011 bzw. 2016 in die Halls of Fame der Urban X Awards und der AVN aufgenommen.

* Sie war in einen * x-Skandal mit dem ehemaligen Sheriff-Assistenten von Orange County, George Jaramillo, verwickelt.