Darstellerin

Betty White: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Betty White ist eine amerikanische Schauspielerin und Komikerin, die vor allem für ihre Rollen als Sue Ann Nivens in der Mary Tyler Moore Show und Rose Nylund in The Golden Girls bekannt ist. Sie hat denkwürdige Rollen in Filmen wie Lake Placid, Ponyo, The Proposal, Advise & Consent und The Lorax gespielt. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter sechs Emmy Awards. Sie erhielt 2009 den Screen Actors Guild Life Achievement Award. Im Mai 2010 war sie mit 88 Jahren die älteste Person, die Saturday Night Live moderierte. Geboren wurde Betty Marion WhiteAm 17. Januar 1922 in Oak Park, Illinois, ist sie das einzige Kind von Tess Curtis und Horace Lawrence White. Sie gehört dänischer, griechischer, englischer und walisischer Abstammung an. Sie absolvierte die Beverly Hills High School in Beverly Hills, Kalifornien, 1939 im Alter von 17 Jahren. Sie war dreimal verheiratet. Sie hat keine leiblichen Kinder.

Betty White

Betty White Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 17. Januar 1922

Geburtsort: Oak Park, Illinois, USA

Geburtsname: Betty Marion White

Spitznamen: Grand Dame of Television, Königin des Fernsehens, Königin des Fernsehens

Sternzeichen: Steinbock

Beruf: Komiker, Fernsehschauspielerin, Tierschützer, Autor, Produzent

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß (Dänisch, Englisch, Walisisch, Griechisch)

Religion: Christlich

Haarfarbe: Grau

Augenfarbe: Blau

Sexuelle Orientierung: Hetero

Betty White Body Statistik:

Gewicht in Pfund: 128 lbs

Gewicht in Kilogramm: 58 kg

Höhe in Fuß: 5 '4' '

Höhe in Metern: 1,63 m

Körperbau / Typ: Durchschnitt

Körpermaße: 84-63,5-89 cm (32-25-35 Zoll)

Brustgröße: 84 Zoll (84 Zoll)

Taillengröße: 63,5 cm

Hüften Größe: 89 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 32C

Fuß- / Schuhgröße: 6 (US)

Kleidergröße: N / A.

Betty White Familiendetails:

Vater: Horace Lawrence White (Elektrotechniker)

Mutter: Tess Curtis White (Hausfrau)

Ehepartner / Ehemann: Allen Ludden (m. 1963-1981), Lane Allen (m. 1947-1949), Dick Barker (m. 1945-1945)

Kinder: Nein

Geschwister: Keine

Betty White Ausbildung:

Horace Mann Schule

Beverly Hills High School

Betty White Fakten:

* Sie war die erste weibliche Game-Show-Moderatorin, die einen Emmy Award erhielt.

* Sie wurde plastisch operiert.

* Sie nahm nach Beginn des Zweiten Weltkriegs am Freiwilligendienst der amerikanischen Frauen teil.

* Sie liebt es, eher eine Tierschützerin als eine Schauspielerin zu sein.

* Sie ist eine begeisterte Verfechterin der Rechte von Homosexuellen.

* Sie liebt Tiere mehr als Menschen.

* Sie ist befreundet mit Shirley Jones, Gavin MacLeod, Florence Henderson, Mary Tyler Moore, Marla Gibbs, Della Reese, Norman Lloyd, Dick Van Dyke, Carol Burnett, Tom Poston, Edward Asner, Cloris Leachman, Doris Roberts, Rue McClanahan und Charlotte Rae, Susan Harris, Mark Goodson, Dick Clark, Bill Cullen, Doris Day, Barbara Walters, Richard Dawson, Alex Trebek, Robert Wagner, Carol Channing, Bob Eubanks, Joyce Bulifant, Ed Begley Jr., Vicki Lawrence, Ralph Helfer und Joan Flüsse.

* Folge ihr auf Twitter, Facebook und Instagram.