Sportler

Doc Rivers: Bio, Größe, Gewicht, Alter, Maße

Doc Rivers ist ein US-amerikanischer Basketballprofi und ehemaliger Spieler, der Cheftrainer der Philadelphia 76ers der National Basketball Association (NBA) ist. Er war außerdem Cheftrainer für Orlando Magic (1999–2003), Boston Celtics (2004–2013) und Los Angeles Clippers (2013–2020). Als Spieler spielte Rivers in der NBA mit den Atlanta Hawks (1983-1991), den Los Angeles Clippers (1991-1992), den New York Knicks (1992-93 bis 1994-95 [Start]) und San Antonio Spurs (1994) -95 [Ende] bis 1995-96). Er wurde am 13. Oktober 1961 in Chicago, Illinois, als Sohn der Eltern Betty und Grady Rivers als Glenn Anton Rivers geboren und hat einen Bruder namens Grady. Flüsseabsolvierte Marquette während des Abschlusses der Kursarbeit als NBA-Spieler. Er führte die Boston Celtics 2008 zu einer NBA-Meisterschaft und wurde 2013 Cheftrainer der Los Angeles Clippers. 1986 heiratete er Kristen Rivers . Sie haben vier Kinder.

Doc Rivers

Doc Rivers Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 13. Oktober 1961

Geburtsort: Chicago, Illinois, USA

Geburtsname: Glenn Anton Rivers

Spitzname: Doc

Sternzeichen: Waage

Beruf: Basketballtrainer, ehemaliger Spieler

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Schwarz (Afroamerikaner)

Religion: Christentum

Haarfarbe: Schwarz

Augenfarbe: Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung: Hetero

Doc Rivers Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 210 lbs

Gewicht in Kilogramm: 95 kg

Höhe in Fuß: 6 '4' '

Höhe in Metern: 1,93 m

Körperbau / Typ: Sportlich

Schuhgröße: Unbekannt

Doc Rivers Familiendetails:

Vater: Grady Rivers

Mutter: Betty Rivers

Ehepartner / Ehefrau: Kristen Rivers (m. 1986)

Kinder: Austin Rivers (Sohn) (wurde 2012 zur ersten Wahl der New Orleans Hornets), Callie Rivers (Tochter), Jeremiah Rivers (Sohn) (spielte College-Basketball in Indiana), Spencer Rivers (Sohn)

Geschwister: Grady Rivers Jr. (Bruder)

Andere: Ken Singleton (Cousin)

Doc Rivers Ausbildung:

Vorbehaltlich der East High School

Marquette Universität

Doc Rivers Fakten:

* Er wurde am 13. Oktober 1961 in Chicago, Illinois, USA geboren.

* Er besuchte die Marquette University, wo ihm sein Trainer den Spitznamen Doc gab.

* Er spielte als Point Guard in der NBA.

* Er vertrat die Vereinigten Staaten mit der Nationalmannschaft bei der FIBA-Weltmeisterschaft 1982.

* Er wurde in der zweiten Runde (insgesamt 31.) des NBA-Entwurfs von 1983 von den Atlanta Hawks eingezogen.

* Er begann seine Trainerkarriere 1999 bei Orlando Magic.

* Er wurde 2004 in die Marquette [University] M Club Hall of Fame aufgenommen.

* Er wurde 2011 in die Central Florida Sports Hall of Fame aufgenommen.

* Sein Sohn Jeremiah spielte College-Basketball in Indiana.

* Folgen Sie ihm auf Twitter und Instagram.