Sänger

Reba McEntire: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Reba McEntire ist eine amerikanische Country-Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Plattenproduzentin, die viele Hit-Singles und Alben veröffentlicht hat. Als einer der meistverkauften Künstler aller Zeiten hat Reba weltweit mehr als 80 Millionen Platten verkauft. Ihre Debütsingle „Ich will kein One Night Stand sein“ erreichte Platz 88 der Country-Charts. 1982 hatte McEntire ihre erste Nr. 1-Single "Can't Even Get the Blues". Ihre nächste Single "Du bist das erste Mal, dass ich darüber nachgedacht habe zu gehen" erreichte ebenfalls Platz 1. Ihr bestzertifiziertes Album ist die 1993 erschienene Zusammenstellung Greatest Hits Volume Two, die für US-Sendungen von fünf Millionen Exemplaren mit fünffachem Platin ausgezeichnet wurde. Sie spielte auch in ihrer Fernsehsitcom Reba, für die sie von einer Schauspielerin in einer Fernsehserie - Musical oder Comedy - für den Golden Globe Award für die beste Leistung nominiert wurde. GeborenReba Nell McEntire wuchs am 28. März 1955 in McAlester, Oklahoma, bei Jacqueline Smith und Clark McEntire in Denison, Texas, auf. Ihr älterer Bruder, Pake McEntire, wurde in den 1980er Jahren eine beliebte Country-Sängerin, und ihre jüngere Schwester, Susie Luchsinger, war eine beliebte christliche Sängerin. Reba gab ihr Gesangsdebüt in der ersten Klasse mit einem Solo von „Away in a Manger“ in einem Schulweihnachtsstück. Sie besuchte die Southeastern Oklahoma State University, wo sie Grundschulbildung und Musik studierte. Sie war von 1976 bis 1987 verheiratet, um den Wrestling-Champion Charlie Battles zu steuern. Nur zwei Jahre später heiratete sie ihren zweiten Ehemann Narvel Blackstock, mit dem sie 1990 einen Sohn namens Shelby hatte. Sie ließen sich 2015 scheiden.

Reba McEntire

Reba McEntire Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 28. März 1955

Geburtsort: McAlester, Oklahoma, USA

Geburtsname: Reba Nell McEntire

Spitznamen: Die Königin der Country-Musik, Big Red, die Königin der Country-Musik!

Sternzeichen: Widder

Beruf: Sänger, Songwriter, Schauspielerin, Plattenproduzent

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß

Religion: Christlich

Haarfarbe: Rot

Augenfarbe: Blau

Sexuelle Orientierung: Hetero

Reba McEntire Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 128 lbs

Gewicht in Kilogramm: 58 kg

Höhe in Fuß: 5 '7' '

Höhe in Metern: 1,70 m

Körperform: Sanduhr

Körperbau / Typ: üppig

Körpermaße: 94-66-94 cm (37-26-37 in)

Brustgröße: 94 cm

Taillengröße: 66 cm

Hüften Größe: 94 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 34C

Fuß- / Schuhgröße: 7,5 (US)

Kleidergröße: 8 (US)

Reba McEntire Familiendetails:

Vater: Clark McEntire

Mutter: Jacqueline Smith

Ehepartner / Ehemann: Narvel Blackstock (m. 1989–2015), Charlie Battles (m. 1976–1987)

Kinder: Shelby Blackstock (Sohn) (B. 23. Februar 1990)

Geschwister: Susie McEntire (jüngere Schwester), Pake McEntire (älterer Bruder), Alice Foran (ältere Schwester)

Andere: John Wesley McEntire (Großvater), Garett Beck (Nichte), Brandon Blackstock (Stiefsohn)

Reba McEntire Ausbildung:

Kiowa High School

Southeastern Oklahoma State University

Reba McEntire Fakten:

* Sie wurde in McAlester, Oklahoma, geboren und wuchs in Denison, Texas, auf.

* Sie wurde nach ihrer Großmutter mütterlicherseits, Reba Estelle Brassfield, benannt.

* Als Kind war sie in der Familien-Gesangsgruppe „The Singing McEntires“.

* Sie war Mitglied einer Campus-Gesangs- und Tanzgruppe namens Chorvettes während ihres Studiums.

* Sie wurde an der Kiowa High School und der Southeastern State University ausgebildet.

* Ihre gesamte Band starb 1991 bei einem Flugzeugabsturz.

* Sie wurde im Jahr 2000 zur meistverkauften Country-Sängerin aller Zeiten gekürt.

* Besuchen Sie ihre offizielle Website: www.reba.com

* Folge ihr auf Twitter, YouTube, Myspace, Facebook und Instagram.