Modelle

Sean O'Pry: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Sean O'Pry ist ein amerikanisches männliches Model, das in Kennesaw, Georgia, geboren wurde. Er hat für verschiedene Anzeigen unter führenden Marken gearbeitet, darunter Calvin Klein, Giorgio Armani, Versace, Dolce, Ralph Lauren, Gianfranco Ferré, H & M und Massimo Dutti. Er war in Taylor Swifts Musikvideo zu "Blank Space" zu sehen. Er hat mit Designern wie Roberto Cavalli, Louis Vuitton, Chanel, Michael Kors und Hermès zusammengearbeitet. Der am 5. Juli 1989 in Kennesaw, Georgia, USA, als Sohn von Caran Padgett und John O'Pry geborene Sean Richard O'Pry hat einen älteren Bruder, Chris, und eine jüngere Schwester, Shannon. Er wurde im Alter von 17 Jahren entdeckt, nachdem ein Fotograf einige seiner Fotos auf MySpace gefunden hatte. Er war in einer Beziehung mit Model Samantha Gradoville. Zuvor war er von 2010 bis 2012 in einer Beziehung mit Diana Moldovan.

Sean O'Pry

Sean O'Pry Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 5. Juli 1989

Geburtsort: Kennesaw, Georgia, USA

Geburtsname: Sean Richard O'Pry

Spitznamen: Sean Opry, Sean-O

Sternzeichen: Krebs

Beruf: Modell

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Gemischtrassig

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Dunkelbraun

Augenfarbe: Blau

Sexuelle Orientierung: Hetero

Sean O'Pry Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 161 lbs

Gewicht in Kilogramm: 73 kg

Höhe in Fuß: 6 '1' '

Höhe in Metern: 1,85 m

Körperbau / Typ: Sportlich

Brust: 96,5 cm

Bizeps: 38 cm

Taille: 76 cm

Schuhgröße: 11 (US)

Sean O'Pry Familiendetails:

Vater: John O'Pry

Mutter: Caran Padgett O'Pry

Ehepartner / Ehefrau: unverheiratet

Kinder: Nein

Geschwister: Chris O'Pry (älterer Bruder), Shannon O'Pry (jüngere Schwester)

Andere: Julian Richard O'Pry (Großvater väterlicherseits), Patricia A. Carroll (Großmutter väterlicherseits), Clyde T. Padgett (Großvater mütterlicherseits), Neomia Ruth Chandler (Großmutter mütterlicherseits)

Sean O'Pry Ausbildung:

North Cobb High School

Sean O'Pry Fakten:

* Zu seinen Vorfahren gehören Englisch, Irisch, Schottisch und einige Schweizerdeutsche.

* Er wurde 2008 vom Forbes-Magazin zum acht erfolgreichsten männlichen Model der Welt ernannt.

* Models.com hat ihn im September 2013 auf Platz 1 der „Top 50“ -Liste erfolgreicher männlicher Models der Welt gewählt.

* Er spielte in der High School Basketball, Baseball und Fußball.

* Folgen Sie ihm auf Twitter, Facebook und Instagram.