Darstellerin

Jerry Hall: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Jerry Hall ist ein amerikanisches Model und eine Schauspielerin, die in Gonzales, Texas, geboren wurde. Sie ist bekannt für ihre frühere hochkarätige Beziehung zu The Rolling Stones-Sänger Mick Jagger. Sie wurde am 2. Juli 1956 in Gonzales, Texas, als Tochter von Marjorie und John P. Hall als Jerry Faye Hall geboren. Sie gehört englischer, irischer und niederländischer Abstammung an. Sie wuchs in Mesquite, Texas, einem Vorort von Dallas auf, wo sie die North Mesquite High School besuchte und dort ihren Abschluss machte. Sie hat eine Zwillingsschwester, Terry, und drei ältere Schwestern, darunter die Schauspielerin Cyndy Hall. Sie war von 1990 bis 1999 mit Mick Jagger verheiratet. Sie hatten vier Kinder, Georgia, Gabriel, Elizabeth und James. Sie heiratete 2016 den Medienmagnaten Rupert Murdoch.

Jerry Hall

Jerry Hall Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 2. Juli 1956

Geburtsort: Gonzales, Texas, USA

Geburtsname: Jerry Faye Hall

Spitzname: Jerry

Sternzeichen: Krebs

Beruf: Model, Schauspielerin

Nationalität: Amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Weiß

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Blond gefärbt

Augenfarbe: Blau

Sexuelle Orientierung: Hetero

Jerry Hall Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 135 lbs

Gewicht in Kilogramm: 61 kg

Höhe in Fuß: 6 '0' '

Höhe in Metern: 1,83 m

Körpermaße: 89-61-91,5 cm (35-24-36 in)

Brustgröße: 89 cm

Taillengröße: 61 cm

Hüften Größe: 91,5 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 34B

Fuß- / Schuhgröße: 10 (US)

Kleidergröße: 8 (US)

Jerry Hall Familiendetails:

Vater: John P. Hall

Mutter: Marjorie Sheffield Hall

Ehepartner / Ehemann: Mick Jagger (m. 1990-1999), Rupert Murdoch (m. 2016)

Kinder: Gabriel Jagger, James Jagger, Georgia May Jagger, Elizabeth Jagger

Geschwister: Cyndy Hall (Schwester), Terry Hall (Schwester)

Jerry Hall Ausbildung:

North Mesquite Gymnasium, Mesquite, Texas, USA

Jerry Hall Fakten:

* Mit 21 Jahren verließ sie ihr Zuhause, um Model zu werden.

* Sie wurde von Modelagent Claude Haddad beim Sonnenbaden in einem Hostel an der französischen Riviera entdeckt.

* Sie wurde in Channel 5s „Weltgrößtem Supermodel“ als Nummer 11 ausgezeichnet.

* Ihre beiden Modelltöchter Elizabeth Jagger und Georgia Jagger erschienen ebenfalls auf dem Cover des Vogue-Magazins.

* Folge ihr auf Twitter.