Darstellerin

Rebecca Hall: Bio, Größe, Gewicht, Maße

Rebecca Hall ist eine amerikanisch-britische Schauspielerin. Sie ist am bekanntesten für ihre Rollen in den Filmen Das Prestige, Vicky Cristina Barcelona, ​​Frost / Nixon, Bitte geben, Die Stadt, Das Erwachen und Christine. Sie spielte Sylvia Tietjens in BBC Two's Parade's End, für das sie für den British Academy Television Award als beste Schauspielerin nominiert wurde. Sie wurde am 3. Mai 1982 in London als Tochter von Peter Hall und Maria Ewing als Rebecca Maria Hall geboren. Sie ist väterlicherseits englischer Abstammung und mütterlicherseits afroamerikanischer, schottischer, siouxischer und niederländischer Abstammung. Sie war Schulsprecherin an der Roedean School in East Sussex. Während ihres Studiums gründete sie eine Theatergruppe. Sie ist seit 2015 mit dem Schauspieler Morgan Spector verheiratet.

Rebecca Hall

Rebecca Hall Persönliche Daten:

Geburtsdatum: 3. Mai 1982

Geburtsort: London, England, UK

Geburtsname: Rebecca Maria Hall

Spitzname: Becky

Sternzeichen: Stier

Beruf: Schauspielerin

Nationalität: britisch, amerikanisch

Rasse / ethnische Zugehörigkeit: Gemischtrassig

Religion: Unbekannt

Haarfarbe: Dunkelbraun

Augenfarbe: Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung: Hetero

Rebecca Hall Körperstatistik:

Gewicht in Pfund: 125,6 lbs

Gewicht in Kilogramm: 57 kg

Höhe in Fuß: 5 '10' '

Höhe in Metern: 1,78 m

Körperbau / Typ: Schlank

Körpermaße: 87-61-87 cm (34-24-34 in)

Brustgröße: 87 cm

Taillengröße: 61 cm

Hüften Größe: 87 cm

BH-Größe / Körbchengröße: 32B

Fuß- / Schuhgröße: 9,5 (US)

Kleidergröße: 4 (US)

Rebecca Hall Familiendetails:

Vater: Peter Hall (Regisseur und Gründer der Royal Shakespeare Company)

Mutter: Maria Ewing (amerikanische Opernsängerin)

Ehepartner / Ehemann: Morgan Spector (m. 2015)

Kinder: Noch nicht

Geschwister: Jennifer Caron Hall (Halbschwester), Christopher Hall (Halbbruder), Edward Hall (Halbbruder), Emma Hall (Halbschwester), Lucy Hall (Halbschwester)

Andere: Stephanie Clive (Nichte)

Rebecca Hall Ausbildung:

Cumnor House School

Roedean Schule

Universität von Cambridge

St. Catharine's College, Cambridge

Rebecca Hall Fakten:

* Sie ist die Tochter von Peter Hall und Maria Ewing.

* Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie acht Jahre alt war.

* Sie hat die doppelte Staatsbürgerschaft von Briten und Amerikanern.

* Ihr Lieblingsfilm ist Manhattan von 1979.

* Sie war von 2010 bis 2015 in einer Beziehung mit Regisseur Sam Mendes.

* Folge ihr auf Instagram.